© TVU 1906 e.V. 2020 Impressum Datenschutzverordnung

Herzlich Willkommen…

auf der Webseite des TV Unterhaugstett 1906 e.V. Hier informieren wir euch über unsere Faústballteams und ihr erfahrt jede Menge über unseren erfolgreichen Verein. Wir bedanken uns für euren Besuch auf unseren Seiten und würden uns sehr freuen, euch bald auf unserem Sportplatz begrüßen zu dürfen. Wir beim TVU legen Wert auf Spass und Freude am Sport. Ob bei Jung oder Alt, bei uns werdet ihr von erfahrenen Sporttrainern angeleitet.

Unsere Werbepartner

Als erfolgreicher Sportverein freuen wir uns über die Unterstützung lokaler und regionaler Unternehmen. Nutzt auch ihr die attraktiven Angebote unserer Werbepartner und unterstützt damit auch den TVU.
MEHR INFOS MEHR INFOS
TV UNTERHAUGSTETT 1906 e.V.

TVU FORUM

Alle TVU Spieltermine der aktuellen Saison findet ihr hier

TERMINE

Samstag 25.6. U18m in Vaihingen/Enz (11 Uhr) U18w 1+2 in Biberach (11 Uhr) Männer 1 in Käfertal (16 Uhr)   Sonntag 26.6. Frauen 2 in Erlenmoos (10 Uhr) Männer 1 in Waibstadt (11 Uhr) Frauen 1 in Ötisheim (11 Uhr)  

 

JUGENDFAUSTBALL Vier TVU Jugendspieler schaffen den Sprung in die Jugendnationalmannschaft Zu jeweils 3-tägigen Nominierungslehrgängen für die anstehenden Europa- und Weltmeisterschaften der U18 wurden die jeweils besten ca 20 weiblichen und männlichen U18 Faustballer Deutschlands eingeladen. Mit dabei auch 4 Spieler/innen des TVU. Der Lehrgang der männlichen U18 mit den TVU Spielern F. Erlenmayer, R. Lebherz und R. Valdemar-Santos fand in Segnitz statt, die weibliche U18 traf sich in Vaihingen/Enz. Neben der U18 Spielerin P. Lebherz nahm hier auch noch kurzfristig die 15-jährige J. Wenzdorfer teil, für die bereits die Einladung eine Altersklasse höher einen Riesenerfolg bedeutete.    Als zum Ende der Lehrgänge die Nominierungen für die Weltmeisterschaftskader bekanntgegeben wurden war die Begeisterung auf Unterhaugstetter Seite groß. Mit Patricia Lebherz, Fynn Erlenmayer, Ricardo Lebherz und Ricky Valdemar-Santos sind gleich vier TVU Spieler/innen in den jeweils 10 köpfigen Kader der weiblichen und männlichen Nationalmannschaft berufen worden und vertreten Deutschland bei der Anfang Januar stattfindenden Weltmeisterschaft. Diese findet in Neuseeland statt. Falls Neuseeland  wegen strikter Corona Einreiseregularien nicht als Ausrichter in Frage kommt, dann steht mit Argentinien bereits der alternative Ausrichter fest.   Zuvor findet zu Beginn der Sommerferien parallel zum großen STB Jugendzeltlager in Vaihingen/Enz noch die Faustball Europameisterschaft statt. Auch für diese Meisterschaft wurden in den Lehrgängen die Kader nominiert. Da die letzte EM wegen Corona leider ausfallen musste, dürfen in diesem Jahr ausnahmsweise auch noch Spieler des Jahrgangs 2003 teilnehmen. Das erklärt warum die EM / WM Kader nicht identisch sind. Trotz der größeren Konkurrenz aus den älteren Jahrgängen sind F. Erlenmayer und R. Lebherz auch hierfür nominiert worden.  Herzlichen Glückwunsch zur erfolgten Nominierung an alle Spieler/innen und deren Trainer.      FAUSTBALL FRAUEN/ MÄNNER Ergebnisse vom vergangenen Wochenende  Unter sehr schwierigen Wetterbedingungen fand der Spieltag der Frauen 2 in Unterhaugstett statt. Bereits am frühen Morgen war die 30°C Marke gerissen und pünktlich zu Spielbeginn um 10 Uhr setzte starker Wind ein, der es allen Beteiligten sehr schwer machte ein reguläres Spiel aufzuziehen. Die TVU Frauen unterlagen im ersten Spiel dem Tabellenführer aus Trichtingen knapp mit 10:12 / 10:12, wobei sogar der Sieg möglich gewesen wäre, denn in beiden Sätzen hatte der TVU jeweils einen eigenen Satzball. Es folgte ein knapper 2:1 Sieg (13:11 /10:12 /11:9) gegen Ötisheim 2, der aber wohl die letzten Kräfte kostete. Ohne die Möglichkeit auszuwechseln war dann beim abschließenden Spiel gegen Biberach nichts mehr zu machen und die Niederlage mit 3:11 / 7:11 auch entsprechend klar.   Weiterhin ohne Niederlage blieben die Männer 35, die mit zwei klaren 2:0 Siegen gegen den NLV Vaihingen und Schwieberdingen als Gruppenerster die Qualifikation zur Württembergischen Meisterschaft erreicht haben.

NEWS NEWS NEWS

Dein Sportverein im Nordschwarzwald- bleib fit!
© TVU 1906 e.V. 2020
TV UNTERHAUGSTETT 1906 e.V.

NEWS NEWS NEWS

TVU FORUM

Alle TVU Spieltermine der aktuellen Saison findet ihr hier

TERMINE

Samstag 25.6. U18m in Vaihingen/Enz (11 Uhr) U18w 1+2 in Biberach (11 Uhr) Männer 1 in Käfertal (16 Uhr)   Sonntag 26.6. Frauen 2 in Erlenmoos (10 Uhr) Männer 1 in Waibstadt (11 Uhr) Frauen 1 in Ötisheim (11 Uhr)  

 

JUGENDFAUSTBALL Vier TVU Jugendspieler schaffen den Sprung in die Jugendnationalmannschaft Zu jeweils 3-tägigen Nominierungslehrgängen für die anstehenden Europa- und Weltmeisterschaften der U18 wurden die jeweils besten ca 20 weiblichen und männlichen U18 Faustballer Deutschlands eingeladen. Mit dabei auch 4 Spieler/innen des TVU. Der Lehrgang der männlichen U18 mit den TVU Spielern F. Erlenmayer, R. Lebherz und R. Valdemar-Santos fand in Segnitz statt, die weibliche U18 traf sich in Vaihingen/Enz. Neben der U18 Spielerin P. Lebherz nahm hier auch noch kurzfristig die 15-jährige J. Wenzdorfer teil, für die bereits die Einladung eine Altersklasse höher einen Riesenerfolg bedeutete.    Als zum Ende der Lehrgänge die Nominierungen für die Weltmeisterschaftskader bekanntgegeben wurden war die Begeisterung auf Unterhaugstetter Seite groß. Mit Patricia Lebherz, Fynn Erlenmayer, Ricardo Lebherz und Ricky Valdemar-Santos sind gleich vier TVU Spieler/innen in den jeweils 10 köpfigen Kader der weiblichen und männlichen Nationalmannschaft berufen worden und vertreten Deutschland bei der Anfang Januar stattfindenden Weltmeisterschaft. Diese findet in Neuseeland statt. Falls Neuseeland  wegen strikter Corona Einreiseregularien nicht als Ausrichter in Frage kommt, dann steht mit Argentinien bereits der alternative Ausrichter fest.   Zuvor findet zu Beginn der Sommerferien parallel zum großen STB Jugendzeltlager in Vaihingen/Enz noch die Faustball Europameisterschaft statt. Auch für diese Meisterschaft wurden in den Lehrgängen die Kader nominiert. Da die letzte EM wegen Corona leider ausfallen musste, dürfen in diesem Jahr ausnahmsweise auch noch Spieler des Jahrgangs 2003 teilnehmen. Das erklärt warum die EM / WM Kader nicht identisch sind. Trotz der größeren Konkurrenz aus den älteren Jahrgängen sind F. Erlenmayer und R. Lebherz auch hierfür nominiert worden.  Herzlichen Glückwunsch zur erfolgten Nominierung an alle Spieler/innen und deren Trainer.      FAUSTBALL FRAUEN/ MÄNNER Ergebnisse vom vergangenen Wochenende  Unter sehr schwierigen Wetterbedingungen fand der Spieltag der Frauen 2 in Unterhaugstett statt. Bereits am frühen Morgen war die 30°C Marke gerissen und pünktlich zu Spielbeginn um 10 Uhr setzte starker Wind ein, der es allen Beteiligten sehr schwer machte ein reguläres Spiel aufzuziehen. Die TVU Frauen unterlagen im ersten Spiel dem Tabellenführer aus Trichtingen knapp mit 10:12 / 10:12, wobei sogar der Sieg möglich gewesen wäre, denn in beiden Sätzen hatte der TVU jeweils einen eigenen Satzball. Es folgte ein knapper 2:1 Sieg (13:11 /10:12 /11:9) gegen Ötisheim 2, der aber wohl die letzten Kräfte kostete. Ohne die Möglichkeit auszuwechseln war dann beim abschließenden Spiel gegen Biberach nichts mehr zu machen und die Niederlage mit 3:11 / 7:11 auch entsprechend klar.   Weiterhin ohne Niederlage blieben die Männer 35, die mit zwei klaren 2:0 Siegen gegen den NLV Vaihingen und Schwieberdingen als Gruppenerster die Qualifikation zur Württembergischen Meisterschaft erreicht haben.