© TVU 1906 e.V. 2018 Impressum Datenschutzverordnung

Herzlich Willkommen…

auf der Webseite des TV Unterhaugstett 1906 e.V. Hier informieren wir euch über unsere Faústballteams und ihr erfahrt jede Menge über unseren erfolgreichen Verein. Wir bedanken uns für euren Besuch auf unseren Seiten und würden uns sehr freuen, euch bald auf unserem Sportplatz begrüßen zu dürfen. Wir beim TVU legen Wert auf Spass und Freude am Sport. Ob bei Jung oder Alt, bei uns werdet ihr von erfahrenen Sporttrainern angeleitet.

Unsere Werbepartner

Als erfolgreicher Sportverein freuen wir uns über die Unterstützung lokaler und regionaler Unternehmen. Nutzt auch ihr die attraktiven Angebote unserer Werbepartner und unterstützt damit auch den TVU.
MEHR INFOS MEHR INFOS
TV UNTERHAUGSTETT 1906 e.V.

TVU FORUM

Alle TVU Spieltermine der aktuellen Saison findet ihr hier

TERMINE

Freitag 12.7.

Schulmeisterschaft in Malmsheim

Samstag 13.7.

U12 / 1 WM in Unterhaugstett (Beginn 10 Uhr)

U12 2 & 3 in Hohenklingen (10 Uhr)

Sonntag 14.7.

Frauen 2 in Unterhaugstett (10 Uhr)

 

FAUSTBALL TVU Faustballer setzen 'bigpoints' im Saisonfinale Den Anfang machten die Männer 1. Am Freitag Abend war das Team aus Vaihingen/Enz zu Gast. Gegen das junge Team der Gäste entwickelte sich bei schönem Wetter und großer Zuschauerkulisse ein offenes Spiel mit vielen tollen Ballwechseln, das am Ende der TVU mit 5:3 Sätzen gewann.  Endgültig die letzten Zweifel hinsichtlich Abstieg wurden dann am Sonntag beiseite gefegt, als Angstgegner Offenburg mit 5:2 besiegt werden konnte.   Etwas im Schatten der Männer standen am Freitag Abend die Frauen 2. Gegen Vaihingen/Enz standen nach dem verletzungsbedingten Aus von J. Silva gleich 3 U16 Spielerinnen auf dem Platz. Die beiden 'Chefinnen' L. Gengenbach und A. Koss zogen mit fehlerfreier Leistung ihr junges Team immer wieder mit und gaben sich auch beim Stand von 9:11 und 8:10 noch nicht geschlagen. Und sie konnten das Spiel wirklich noch drehen. Mit 13:11 und 11:5 sammelten sie zwei unerwartete Punkte.  Am Sonntag stand dann die stärkste Aufstellung der Frauen 2 auf dem Feld. Grundsolide in der Abwehr (R. Ghebrezghi, J. Solva, A. Koss) stark im Zuspiel (S. Eckert) und einem in dieser Klasse unerreichtem Angriff (C. Musch und L. Gengenbach) hatten weder der Tabellenführen Hohenklingen noch Gastgeber Weil der Stadt eine Chance. Beide Spiele endeten mit 11:8 und 11:6 für die TVU Frauen, die damit auf den 1. Tabellenplatz kletterten und nächsten Sonntag bei ihrem letzten heimspiel sogar den Meistertitel sicherstellen können.     FAUSTBALL JUGEND U14 wird Süddeutscher Meister Mit der U14m und der U18m hatten zwei TVU Jugendteams die Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft in Vaihingen/Enz geschafft. Während für die U18 schon die Teilnahme ein echter Erfolg war, wollte die U14 mindestens bis ins Finale vorrücken und damit die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft erreichen.   Die U18 schaffte den Sprung ins Halbfinale und belegte am Ende einen beachtlichen 4. Platz. Die U14 stand nach dem 1. Platz in der Vorrunde im Halbfinale. Dort verlangte ihr Stammheim alles ab und zog nach einem 5:7 Rückstand mit 9 Punkten auf 11:7 und 3:0 davon. Auf einmal war die DM Qualifikation in Gefahr. Doch der TVU kämpfte sich ins Spiel zurück und zog mit 11:6 und 11:5 ins Finale ein. Auch dort ging der erste Satz mit 9:11 an den Gegner aus Hallerstein und erst als der gegnerische Schlagmann sich bei 7:4 gleich 3 Fehler leistete kippte das Spiel zu Gunsten der U14 des TVU, die sich mit 11:8 und 11:3 am Ende sicher durchsetzte und den Titel des Süddeutschen Meisters aus dem letzen Jahr verteidigte.   Gratulation an F. Erlenmayer, S. Klitzke, K. Klein, J. Heeskens, P. Lebherz, R. Lebherz, T. Jäger, M. Philips, L. Waldinger und die Trainer C. Lörcher und F. Lebherz!

NEWS NEWS NEWS

Dein Sportverein im Nordschwarzwald- bleib fit!
© TVU 1906 e.V. 2018
TV UNTERHAUGSTETT 1906 e.V.

NEWS NEWS NEWS

TVU FORUM

Alle TVU Spieltermine der aktuellen Saison findet ihr hier

TERMINE

Freitag 12.7.

Schulmeisterschaft in Malmsheim

Samstag 13.7.

U12 / 1 WM in Unterhaugstett (Beginn 10 Uhr)

U12 2 & 3 in Hohenklingen (10 Uhr)

Sonntag 14.7.

Frauen 2 in Unterhaugstett (10 Uhr)

 

FAUSTBALL TVU Faustballer setzen 'bigpoints' im Saisonfinale Den Anfang machten die Männer 1. Am Freitag Abend war das Team aus Vaihingen/Enz zu Gast. Gegen das junge Team der Gäste entwickelte sich bei schönem Wetter und großer Zuschauerkulisse ein offenes Spiel mit vielen tollen Ballwechseln, das am Ende der TVU mit 5:3 Sätzen gewann.  Endgültig die letzten Zweifel hinsichtlich Abstieg wurden dann am Sonntag beiseite gefegt, als Angstgegner Offenburg mit 5:2 besiegt werden konnte.   Etwas im Schatten der Männer standen am Freitag Abend die Frauen 2. Gegen Vaihingen/Enz standen nach dem verletzungsbedingten Aus von J. Silva gleich 3 U16 Spielerinnen auf dem Platz. Die beiden 'Chefinnen' L. Gengenbach und A. Koss zogen mit fehlerfreier Leistung ihr junges Team immer wieder mit und gaben sich auch beim Stand von 9:11 und 8:10 noch nicht geschlagen. Und sie konnten das Spiel wirklich noch drehen. Mit 13:11 und 11:5 sammelten sie zwei unerwartete Punkte.  Am Sonntag stand dann die stärkste Aufstellung der Frauen 2 auf dem Feld. Grundsolide in der Abwehr (R. Ghebrezghi, J. Solva, A. Koss) stark im Zuspiel (S. Eckert) und einem in dieser Klasse unerreichtem Angriff (C. Musch und L. Gengenbach) hatten weder der Tabellenführen Hohenklingen noch Gastgeber Weil der Stadt eine Chance. Beide Spiele endeten mit 11:8 und 11:6 für die TVU Frauen, die damit auf den 1. Tabellenplatz kletterten und nächsten Sonntag bei ihrem letzten heimspiel sogar den Meistertitel sicherstellen können.     FAUSTBALL JUGEND U14 wird Süddeutscher Meister Mit der U14m und der U18m hatten zwei TVU Jugendteams die Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft in Vaihingen/Enz geschafft. Während für die U18 schon die Teilnahme ein echter Erfolg war, wollte die U14 mindestens bis ins Finale vorrücken und damit die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft erreichen.   Die U18 schaffte den Sprung ins Halbfinale und belegte am Ende einen beachtlichen 4. Platz. Die U14 stand nach dem 1. Platz in der Vorrunde im Halbfinale. Dort verlangte ihr Stammheim alles ab und zog nach einem 5:7 Rückstand mit 9 Punkten auf 11:7 und 3:0 davon. Auf einmal war die DM Qualifikation in Gefahr. Doch der TVU kämpfte sich ins Spiel zurück und zog mit 11:6 und 11:5 ins Finale ein. Auch dort ging der erste Satz mit 9:11 an den Gegner aus Hallerstein und erst als der gegnerische Schlagmann sich bei 7:4 gleich 3 Fehler leistete kippte das Spiel zu Gunsten der U14 des TVU, die sich mit 11:8 und 11:3 am Ende sicher durchsetzte und den Titel des Süddeutschen Meisters aus dem letzen Jahr verteidigte.   Gratulation an F. Erlenmayer, S. Klitzke, K. Klein, J. Heeskens, P. Lebherz, R. Lebherz, T. Jäger, M. Philips, L. Waldinger und die Trainer C. Lörcher und F. Lebherz!