© TVU 1906 e.V. 2018 Impressum Datenschutzverordnung

WILLKOMMEN

Herzlich Willkommen…

auf der Webseite des TV Unterhaugstett 1906 e.V. Hier informieren wir euch über unsere Faústballteams und ihr erfahrt jede Menge über unseren erfolgreichen Verein. Wir bedanken uns für euren Besuch auf unseren Seiten und würden uns sehr freuen, euch bald auf unserem Sportplatz begrüßen zu dürfen. Wir beim TVU legen Wert auf Spass und Freude am Sport. Ob bei Jung oder Alt, bei uns werdet ihr von erfahrenen Sporttrainern angeleitet.

Unsere Werbepartner

Als erfolgreicher Sportverein freuen wir uns über die Unterstützung lokaler und regionaler Unternehmen. Nutzt auch ihr die attraktiven Angebote unserer Werbepartner und unterstützt damit auch den TVU.
MEHR INFOS MEHR INFOS
TV UNTERHAUGSTETT 1906 e.V.

TVU FORUM

Alle TVU Spieltermine der aktuellen Saison findet ihr hier

TERMINE

Samstag 23.6.

- U12 / 1 Zwischenrunde in Unterhaugstett (Beginn 10 Uhr)

- U12 2&3 BZM in Grafenau (10 Uhr)

- U16m Zwischenrunde in Ötisheim (10 Uhr)

- Männer 1 gegen Waldrennach & Stammheim 2 (15 Uhr)

Sonntag 24.6.

- Frauen 2 in Calw (10 Uhr)

- Männer 2 in Vaihingen/Enz (10 Uhr)

- Frauen 1 in Staffelstein (11 Uhr)

 

LIGA SPIELBETRIEB  TVU Teams weiter an der Spitze Zwar mussten die Männer und Frauen des TVU sich ordentlich strecken. bis sie die Konkurrenz in die Schranken gewiesen hatten, aber schließlich behielten sie auch in den knappen Spielen die Nase vorn. Männer 1 spielten gegen Hohenklingen  9:11 / 11:7 / 11:6 / 11:8 und gegen Augsburg 11:4 / 11:4 / 5:11 / 8:11 / 11:7 und sind vor dem Lokalderby gegen Waldrennach weiter ungeschlagen Tabellenerster. Frauen 1 gewannen gegen Schwieberdingen mit 11:7 / 11:3 / 6:11 / 9:11 / 11:9 und gegen Glauchau beim Stand von 11:7 / 8:11 / 11:13 / 1:6 schon kurz vor der Niederlage. Doch auf einmal blieben die bis dahin zahlreichen einfachen Fehler aus und das Spiel kippte komplett in Richtung der TVU Frauen. Mit 11:8 und 11:3 behielten sie am Ende die Oberhand.    JUGENDFAUSTBALL Gleich 4 TVU Jugendteams ziehen in die Zwischenrunde ein Den Auftakt machte die U18m, die in der Hoffnungsrunde den 3. Platz belegte und könnte damit die Endrunde erreichen, da Vaihingen/Enz eventuell seiner drei Mannschaften zurückziehen wird. Während die U14 Mädels leider kein spielfähiges Team zusammenbekamen und nicht antreten konnten, zeigten die Jungs der U14m/2 wie stark 'die zweite Reihe' der TVU Jugend ist. Sie blieben ohne Niederlage und holten satte 10:0 Punkte. Genauso souverän auch die U10 / 1, die in der Vorrunde ungeschlagen blieb. Besonders hervorzuheben die Leistung der U10 / 2, die sich obwohl ersatzgeschwächt, dank starker Leistung von Elias und Jannik sogar noch an Calw vorbei auf den zweiten Platz vorschieben konnte. Für die Zwischenrunde noch nicht gereicht hat es für die U10 / 3 & 4, aber auch diese beiden Mannschaften holten sich ihre ersten Siege und man darf bei beiden gespannt sein, wie sie sich bei der Bezirksmeisterschaft schlagen werden.    SELBSTVERTEIDIGUNGSKURS Selbstverteidigungskurs für Frauen auch außerhalb des Faustball wollen wir am Ball bleiben und wagen uns am  Freitag, 29.06.2018, ab 17 Uhr im Sportheim am Egartenring mal auf ganz neues Terrain.  Der TVU bietet an diesem Freitag einen Selbstverteidigungskurs für Frauen an. Der zertifizierte Lehrer für Selbstverteidigung und Nervendruckpunkte sowie Kickboxtrainer Markus Wolf wird den Teilnehmerinnen in knapp 4 Stunden in theoretischem und praktischem Unterricht verschiedene Techniken zur Selbstverteidigung beibringen. Dabei werde verschiedene Abwehrtechniken gegen Angriffe jeglicher Art mittels Schlag- und Tritttechniken sowie der Anwendung verschiedener Nervendruckpunkte gelernt. Dies ermöglicht auch kräftemäßig unterlegenen Frauen sich gegen Angreifer zu behaupten. Es sind keine sportlichen Voraussetzungen erforderlich. Auch das Alter spielt bei diesem Kurs keine Rolle (Mindestalter 14 Jahre). Der Kurs findet am Freitag 29.06.2018, um 17 Uhr im Vereinsheim des TVU am Egartenring statt. Der Kurs ist sowohl für Mitglieder, als auch für Nichtmitglieder offen. Mitglieder bezahlen zu Beginn der Veranstaltung 30 Euro in bar, Nichtmitglieder 35 Euro. Eine verbindliche Anmeldung ist bei  Daniel Hergert, Tel. 0163 3923445, Mail: daniel.hergert@tv-unterhaugstett.de  bis Montag 25.06.2018, möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt. Für Erfrischungen während der Veranstaltung ist gesorgt. Bei Überbuchung des Kurses wird es einen zusätzlicher Termin geben.

NEWS NEWS NEWS

Dein Sportverein im Nordschwarzwald- bleib fit!
© TVU 1906 e.V. 2018
TV UNTERHAUGSTETT 1906 e.V.

NEWS NEWS NEWS

TVU FORUM

Alle TVU Spieltermine der aktuellen Saison findet ihr hier

TERMINE

Samstag 23.6.

- U12 / 1 Zwischenrunde in Unterhaugstett (Beginn 10 Uhr)

- U12 2&3 BZM in Grafenau (10 Uhr)

- U16m Zwischenrunde in Ötisheim (10 Uhr)

- Männer 1 gegen Waldrennach & Stammheim 2 (15 Uhr)

Sonntag 24.6.

- Frauen 2 in Calw (10 Uhr)

- Männer 2 in Vaihingen/Enz (10 Uhr)

- Frauen 1 in Staffelstein (11 Uhr)

 

LIGA SPIELBETRIEB  TVU Teams weiter an der Spitze Zwar mussten die Männer und Frauen des TVU sich ordentlich strecken. bis sie die Konkurrenz in die Schranken gewiesen hatten, aber schließlich behielten sie auch in den knappen Spielen die Nase vorn. Männer 1 spielten gegen Hohenklingen  9:11 / 11:7 / 11:6 / 11:8 und gegen Augsburg 11:4 / 11:4 / 5:11 / 8:11 / 11:7 und sind vor dem Lokalderby gegen Waldrennach weiter ungeschlagen Tabellenerster. Frauen 1 gewannen gegen Schwieberdingen mit 11:7 / 11:3 / 6:11 / 9:11 / 11:9 und gegen Glauchau beim Stand von 11:7 / 8:11 / 11:13 / 1:6 schon kurz vor der Niederlage. Doch auf einmal blieben die bis dahin zahlreichen einfachen Fehler aus und das Spiel kippte komplett in Richtung der TVU Frauen. Mit 11:8 und 11:3 behielten sie am Ende die Oberhand.    JUGENDFAUSTBALL Gleich 4 TVU Jugendteams ziehen in die Zwischenrunde ein Den Auftakt machte die U18m, die in der Hoffnungsrunde den 3. Platz belegte und könnte damit die Endrunde erreichen, da Vaihingen/Enz eventuell seiner drei Mannschaften zurückziehen wird. Während die U14 Mädels leider kein spielfähiges Team zusammenbekamen und nicht antreten konnten, zeigten die Jungs der U14m/2 wie stark 'die zweite Reihe' der TVU Jugend ist. Sie blieben ohne Niederlage und holten satte 10:0 Punkte. Genauso souverän auch die U10 / 1, die in der Vorrunde ungeschlagen blieb. Besonders hervorzuheben die Leistung der U10 / 2, die sich obwohl ersatzgeschwächt, dank starker Leistung von Elias und Jannik sogar noch an Calw vorbei auf den zweiten Platz vorschieben konnte. Für die Zwischenrunde noch nicht gereicht hat es für die U10 / 3 & 4, aber auch diese beiden Mannschaften holten sich ihre ersten Siege und man darf bei beiden gespannt sein, wie sie sich bei der Bezirksmeisterschaft schlagen werden.    SELBSTVERTEIDIGUNGSKURS Selbstverteidigungskurs für Frauen auch außerhalb des Faustball wollen wir am Ball bleiben und wagen uns am  Freitag, 29.06.2018, ab 17 Uhr im Sportheim am Egartenring mal auf ganz neues Terrain.  Der TVU bietet an diesem Freitag einen Selbstverteidigungskurs für Frauen an. Der zertifizierte Lehrer für Selbstverteidigung und Nervendruckpunkte sowie Kickboxtrainer Markus Wolf wird den Teilnehmerinnen in knapp 4 Stunden in theoretischem und praktischem Unterricht verschiedene Techniken zur Selbstverteidigung beibringen. Dabei werde verschiedene Abwehrtechniken gegen Angriffe jeglicher Art mittels Schlag- und Tritttechniken sowie der Anwendung verschiedener Nervendruckpunkte gelernt. Dies ermöglicht auch kräftemäßig unterlegenen Frauen sich gegen Angreifer zu behaupten. Es sind keine sportlichen Voraussetzungen erforderlich. Auch das Alter spielt bei diesem Kurs keine Rolle (Mindestalter 14 Jahre). Der Kurs findet am Freitag 29.06.2018, um 17 Uhr im Vereinsheim des TVU am Egartenring statt. Der Kurs ist sowohl für Mitglieder, als auch für Nichtmitglieder offen. Mitglieder bezahlen zu Beginn der Veranstaltung 30 Euro in bar, Nichtmitglieder 35 Euro. Eine verbindliche Anmeldung ist bei  Daniel Hergert, Tel. 0163 3923445, Mail: daniel.hergert@tv-unterhaugstett.de  bis Montag 25.06.2018, möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt. Für Erfrischungen während der Veranstaltung ist gesorgt. Bei Überbuchung des Kurses wird es einen zusätzlicher Termin geben.