© TVU 1906 e.V. 2020 Impressum Datenschutzverordnung

Herzlich Willkommen…

auf der Webseite des TV Unterhaugstett 1906 e.V. Hier informieren wir euch über unsere Faústballteams und ihr erfahrt jede Menge über unseren erfolgreichen Verein. Wir bedanken uns für euren Besuch auf unseren Seiten und würden uns sehr freuen, euch bald auf unserem Sportplatz begrüßen zu dürfen. Wir beim TVU legen Wert auf Spass und Freude am Sport. Ob bei Jung oder Alt, bei uns werdet ihr von erfahrenen Sporttrainern angeleitet.

Unsere Werbepartner

Als erfolgreicher Sportverein freuen wir uns über die Unterstützung lokaler und regionaler Unternehmen. Nutzt auch ihr die attraktiven Angebote unserer Werbepartner und unterstützt damit auch den TVU.
MEHR INFOS MEHR INFOS
TV UNTERHAUGSTETT 1906 e.V.

TVU FORUM

Alle TVU Spieltermine der aktuellen Saison findet ihr hier

TERMINE

 

FAUSTBALL JUGEND U16 SDM in Bad Liebenzell  Die 8 besten Teams aus Sachsen, Bayern und dem Schäbischen Turnerbund trafen bei der SDM aufeinander und kämpften um je zwei Tickets, die zur Teilnahme an der deutschen Meisterschaft berechtigen. Während bei den U16 Mädels des TVU das Überstehen der Vorrunde das Ziel war, zählten die TVU Jungs neben Waldkirchen und Vaihingen/Enz zum engeren Favoritenkreis.   Am Samstag Morgen startete die weibliche U16 und die TVU Mädels zeigten, dass sie gewillt waren auch am Sonntag noch im Turnier mitspielen zu wollen. Mit drei Unentschieden, eines davon gegen den württembergischen Meister aus Vaihingen/Enz, zogen sie gar als Tabellenzweiter souverän in die Hauptrunde ein. Dort begannen sie auch gegen Hohenklingen stark und gewannen den ersten Satz mit 11: 9, bevor sie sich dann mit 8 : 11 und 7 : 11 doch geschlagen geben mussten. Insgesamt aber ein wirklich guter Auftritt der Mädels, der mit dem 5 Platz belohnt wurde.  Mit 5 : 1 Punkten aus der Vorrunde zogen die Jungs als Gruppenerster direkt ins Halbfinale ein. Mit einem Unentschieden gegen Waldkirchen und Siegen gegen Stammheim und Neugablonz holten sie sich die nötigen Punkte, wobei sie sich im letzten Spiel gegen Waldkirchen wirklich schwer taten. Wegen des bis dahin schon erreichten guten Satz- und Ballverhältnisses waren sie vom ersten Gruppenplatz aber nur noch theoretisch zu verdrängen. Mit einem 12:10 und 10:12 wurden die Punkte geteilt.  Am nächsten Morgen gewann Waldkirchen sein Viertelfinale gegen Amendingen mit 2:0 und war damit erneut Gegner der TVU Jungs im Halbfinale. Im Wissen, dass nur der Sieger der Partie die DM Qualifikation erreichen würde und das enge Match vom Vorabend offenbar noch in den Köpfen, starteten die TVU Jungs nervös. Unpräziser Aufbau und Zuspiel ließen die beiden Angreifer 'in der Luft hängen' und so ging der ersten Satz mit 6 : 11 an den sächsischen Meister. Doch in der Satzpause fand Trainer C. Lörcher dann offenbar die richtigen Worte und das Match drehte sich in Richtung TVU. Ein deutlich verbessertes Zuspiel erlaubte mehr Varianten im Angriff und mit einem klaren 11 : 3 wurde der Satzausgleich hergestellt. Im dritten Satz das gleiche Bild. Schnell ging der TVU mit 5 : 1 in Führung und trotz einiger Punkte des Gegners wurde der Vorsprung sicher nach Hause gebracht. 11 : 6 endete der Entscheidungssatz. Mit dem Einzug ins Finale war die Qualifikation für die DM geschafft.  Im Endspiel setzten sich die Jungs von Trainer C. Lörcher dann noch selbst die Krone auf, indem sie den Finalgegner vom NLV Vaihingen, der überraschend den Finaleinzug geschafft hatte, souverän mit 11 : 3 und 11 : 3 besiegten.  Für den TVU spielten F. Erlenmayer, A. Heldmaier, T. Jäger, B. Killinger, K. Klein, R. Lebherz, F. Mairhofer, B. Röhl, L. Rau, R. Santos. Bei der weiblichen Jugend traten an C. Bronner, S. Eckert, M. Fernandes DeSousa, S. Klitzke, P. Lebherz, L. Nast, J. Wurster, L. Ziegler.     Bei allen Helfern und Sponsoren, die uns bei der Ausrichtung der Süddeutschen Meisterschaft unterstützt haben, bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlich. Wir haben auch dieses Mal viel Lob und positive Kommentare von den teilnehmenden Mannschaften für die Art und Weise erhalten, wie wir solche Meisterschaften ausrichten.  Das wäre ohne so großartige Unterstützung aus allen Teilen des Vereins nicht möglich. Danke !!!    TVU INTERN Einladung Jahreshauptversammlung des TV Unterhaugstett  Die Jahreshauptversammlung des TV Unterhaugstett findet am Fr. 20.03.2020 ab 19:30 Uhr im Sportheim des TVU (im Egartenring) in Unterhaugstett statt. Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Genehmigung der Tagesordnung 3. Berichte Vorstand, Aktiven-, / Jugend-, und Freizeitsport 4. Bericht Kassier 5. Bericht Kassenprüfer 6. Entlastung Vorstand 7. Wahlen 8. Ehrungen 9. Anträge 10. Aktuelles / Sonstiges Anträge können bis Samstag, 14. März 2020 schriftlich an eines der bekannten Vorstandsmitglieder gerichtet werden.

NEWS NEWS NEWS

Dein Sportverein im Nordschwarzwald- bleib fit!
© TVU 1906 e.V. 2020
TV UNTERHAUGSTETT 1906 e.V.

NEWS NEWS NEWS

TVU FORUM

Alle TVU Spieltermine der aktuellen Saison findet ihr hier

TERMINE

 

FAUSTBALL JUGEND U16 SDM in Bad Liebenzell  Die 8 besten Teams aus Sachsen, Bayern und dem Schäbischen Turnerbund trafen bei der SDM aufeinander und kämpften um je zwei Tickets, die zur Teilnahme an der deutschen Meisterschaft berechtigen. Während bei den U16 Mädels des TVU das Überstehen der Vorrunde das Ziel war, zählten die TVU Jungs neben Waldkirchen und Vaihingen/Enz zum engeren Favoritenkreis.   Am Samstag Morgen startete die weibliche U16 und die TVU Mädels zeigten, dass sie gewillt waren auch am Sonntag noch im Turnier mitspielen zu wollen. Mit drei Unentschieden, eines davon gegen den württembergischen Meister aus Vaihingen/Enz, zogen sie gar als Tabellenzweiter souverän in die Hauptrunde ein. Dort begannen sie auch gegen Hohenklingen stark und gewannen den ersten Satz mit 11: 9, bevor sie sich dann mit 8 : 11 und 7 : 11 doch geschlagen geben mussten. Insgesamt aber ein wirklich guter Auftritt der Mädels, der mit dem 5 Platz belohnt wurde.  Mit 5 : 1 Punkten aus der Vorrunde zogen die Jungs als Gruppenerster direkt ins Halbfinale ein. Mit einem Unentschieden gegen Waldkirchen und Siegen gegen Stammheim und Neugablonz holten sie sich die nötigen Punkte, wobei sie sich im letzten Spiel gegen Waldkirchen wirklich schwer taten. Wegen des bis dahin schon erreichten guten Satz- und Ballverhältnisses waren sie vom ersten Gruppenplatz aber nur noch theoretisch zu verdrängen. Mit einem 12:10 und 10:12 wurden die Punkte geteilt.  Am nächsten Morgen gewann Waldkirchen sein Viertelfinale gegen Amendingen mit 2:0 und war damit erneut Gegner der TVU Jungs im Halbfinale. Im Wissen, dass nur der Sieger der Partie die DM Qualifikation erreichen würde und das enge Match vom Vorabend offenbar noch in den Köpfen, starteten die TVU Jungs nervös. Unpräziser Aufbau und Zuspiel ließen die beiden Angreifer 'in der Luft hängen' und so ging der ersten Satz mit 6 : 11 an den sächsischen Meister. Doch in der Satzpause fand Trainer C. Lörcher dann offenbar die richtigen Worte und das Match drehte sich in Richtung TVU. Ein deutlich verbessertes Zuspiel erlaubte mehr Varianten im Angriff und mit einem klaren 11 : 3 wurde der Satzausgleich hergestellt. Im dritten Satz das gleiche Bild. Schnell ging der TVU mit 5 : 1 in Führung und trotz einiger Punkte des Gegners wurde der Vorsprung sicher nach Hause gebracht. 11 : 6 endete der Entscheidungssatz. Mit dem Einzug ins Finale war die Qualifikation für die DM geschafft.  Im Endspiel setzten sich die Jungs von Trainer C. Lörcher dann noch selbst die Krone auf, indem sie den Finalgegner vom NLV Vaihingen, der überraschend den Finaleinzug geschafft hatte, souverän mit 11 : 3 und 11 : 3 besiegten.  Für den TVU spielten F. Erlenmayer, A. Heldmaier, T. Jäger, B. Killinger, K. Klein, R. Lebherz, F. Mairhofer, B. Röhl, L. Rau, R. Santos. Bei der weiblichen Jugend traten an C. Bronner, S. Eckert, M. Fernandes DeSousa, S. Klitzke, P. Lebherz, L. Nast, J. Wurster, L. Ziegler.     Bei allen Helfern und Sponsoren, die uns bei der Ausrichtung der Süddeutschen Meisterschaft unterstützt haben, bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlich. Wir haben auch dieses Mal viel Lob und positive Kommentare von den teilnehmenden Mannschaften für die Art und Weise erhalten, wie wir solche Meisterschaften ausrichten.  Das wäre ohne so großartige Unterstützung aus allen Teilen des Vereins nicht möglich. Danke !!!    TVU INTERN Einladung Jahreshauptversammlung des TV Unterhaugstett  Die Jahreshauptversammlung des TV Unterhaugstett findet am Fr. 20.03.2020 ab 19:30 Uhr im Sportheim des TVU (im Egartenring) in Unterhaugstett statt. Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Genehmigung der Tagesordnung 3. Berichte Vorstand, Aktiven-, / Jugend-, und Freizeitsport 4. Bericht Kassier 5. Bericht Kassenprüfer 6. Entlastung Vorstand 7. Wahlen 8. Ehrungen 9. Anträge 10. Aktuelles / Sonstiges Anträge können bis Samstag, 14. März 2020 schriftlich an eines der bekannten Vorstandsmitglieder gerichtet werden.